Das Ensemble für Alte Musik "Mille Fontane" spielt fröhliche und gefühlvolle Lieder und Tänze der Renaissance auf zeitgenössischen Instrumenten wie Fidel, Gemshörnern, Krummhörnern, Gambe, Dudey, Flöten, Laute und Schlagwerk und tritt in festlichen historischen Kostümen auf.

Zu unseren Auftritten laden wir herzlich ein!

   

25. Oktober 2020
18:00 Uhr

Veranstaltungsreihe "Musik und Wort"
in der Kirche "St. Paulus"
Theodor-Heuss-Straße 40
85055 Ingolstadt

   

20. Oktober 2019
11:00 Uhr

Im vergangenen Jahr feierten Mille Fontane
ihr 20jähriges Bestehen mit einer Matinee
Jubiläumskonzert 20 Jahre Mille Fontane
im Rathaussaal Gaimersheim

Seit nunmehr 20 Jahren bereichert das Ensemble die Musik-Szene
in Ingolstadt, Gaimersheim und Neuburg.
In der einstündigen Matinée präsentierte Mille Fontane
ein vielseitiges Programm aus Liedern und Tänzen
der Renaissance und des Frühbarock.
Zum Vortrag kamen bekannte Stücke aus den Anfängen des Ensembles
ebenso wie neue Arrangements.
MILLE FONTANE musiziert auf zeitgenössischen Instrumenten
wie Blockflöten, Gemshörnern, Krummhörnern, Dudey,
Fidel, Gambe, Laute und Schlagwerk.
Bereichert wird der Ensemble-Klang seit 2018 von den beiden Sängerinnen
Barbara Dollinger und Jamina Koninckx.